1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Rees: Dienstag Konzert in der "Pop Bar" mit "Awkward I"

Rees : Dienstag Konzert in der "Pop Bar" mit "Awkward I"

Das Programm für das Halderner Open-Air-Festival ist vorgestellt, da steht schon der nächste Termin in der Popbar an. Am kommenden Dienstag, 18. Mai, tritt "Awkward I" auf.

Beeinflusst worden ist die Musik des jungen Niederländers vom niederländischen Liedermacher Djurre de Haan. Dieser ist in Haldern bereits als Bassist der Gruppe "Alamo Racetrack" in Erscheinung getreten. Die Band spielte im Jahr 2008 im "Spiegelzelt".

Seit dem Jahre 2000 schon ist der Blondschopf aus Groningen mit seinen eigenen Songs, Banjo und Gitarre alleine unterwegs und veröffentlichte diverse Eps.

2009 erst veröffentlichte er sein Debut-Album "I Really Should Whisper" beim niederländischen Kult-Indie-Label "Excelsior Recordings". Seitdem tourt er.

Info "Haldern Pop Bar", Lindenstraße 1b, 18. Mai, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt frei (wem's gefällt, der spendet.)

(RP)