1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Rees: Die Wegefläche "Am Bär" wird vom Bauhof umgestaltet

Rees : Die Wegefläche "Am Bär" wird vom Bauhof umgestaltet

Der Bauhof der Stadt Rees beginnt im Laufe der nächsten Tage mit der Neugestaltung der Wegefläche des Fuß- und Radweges "Am Bär". Beginnend am Haus Schaeling wird der Weg in den nächsten zwei bis drei Wochen mit einem stabilen, hellgrauem und gleichzeitig wasserdurchlässigem Gemisch gestaltet. Die Neugestaltung soll dazu beitragen, dass der Weg weniger durch Wildkräuter bewachsen und gleichzeitig sowohl für Fußgänger als auch für Radfahrer komfortabler wird. Wegen der Umgestaltung bleibt der Weg abschnittsweise gesperrt.

Ebenfalls durch den Baubetriebshof der Stadt Rees wird in den nächsten Tagen in Millingen an der Kirchstraße / Ecke Hurler Straße das bestehende Bus-Wartehäuschen erneuert. Auch während der Durchführung der Maßnahme bleibt die Haltestelle für den Schulbusverkehr bestehen.

(RP)