Emmerich: Die Reeser Innenstadt im Laufe der Zeit

Emmerich: Die Reeser Innenstadt im Laufe der Zeit

REES (RP) Der Reeser Geschichtsverein Ressa lädt für den heutigen Mittwoch, 20. Juni, ab 19 Uhr zum Bildervortrag "Rees früher und heute" ins Kolpinghaus am Mühlenturm ein. Der Eintritt ist frei. Im Gespräch mit dem Architekten und ehemaligen Stadtplaner Michael Hoffmann erläutern die Ressa-Vorstandsmitglieder Michael Scholten und Dirk Kleinwegen, wie sich der Marktplatz und die Straßenzüge in der Reeser Innenstadt im Laufe eines Jahrhunderts verändert haben.

Der Zweite Weltkrieg war der größte Einschnitt in der Stadtgeschichte, doch auch technischer Fortschritt und Bevölkerungswachstum sorgten für Veränderungen im Stadtbild. Unser Bild zeigt den Marktplatz vor etwa 100 Jahren.

(RP)