Niederrhein-Künstler „Der Maler malt bis zur letzten Stunde“

Emmerich · Hein Driessen eröffnet am Sonntag anlässlich des 90. Geburtstags seine Ausstellung im Emmericher Rheinmuseum. Knapp 40 Werke werden gezeigt, zuvorderst Aquarell-Gemälde. Noch immer ist der Künstler kreativ.

Ute und Hein Driessen im Atelier an der Rheinpromenade. Den beiden stehen ereignisreiche Tage bevor. 
  RP-Fotos (2):    Maarten Oversteegen

Ute und Hein Driessen im Atelier an der Rheinpromenade. Den beiden stehen ereignisreiche Tage bevor. RP-Fotos (2): Maarten Oversteegen

Foto: Maarten Oversteegen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort