Emmerich: Dachstuhl brennt aus

Emmerich: Dachstuhl brennt aus

In Emmerich ist am Montag der Dachstuhl eines Hauses abgebrannt. Der Grund für das Feuer ist unklar.

Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer in dem Haus am Finkenweg gegen 13.45 Uhr aus: Die Löschzüge der Feuerwehr Emmerich, Hüthum und Vrasselt löschten den Brand ab. Der Schaden am Haus beläuft sich den Angaben zufolge auf mehrere Tausend Euro. Die Bewohner, die sich zur Brandzeit im Haus befanden, haben das Haus frühzeitig verlassen und blieben unverletzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(ots)
Mehr von RP ONLINE