1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Corona und Emmerich:DLRG mit noch mehr Schwimmkursen

Emmerich : Nach Corona - DLRG bietet noch mehr Schwimmkurse an

In Coronazeiten waren die Hallenbänder geschlossen. Niemand durfte hinein. Das bedeutete aber auch, dass die Kinder nicht mehr schwimmen lernen konnten.

Und diese Fähigkeit ist wichtig. Das wissen auch die Eltern. Deshalb ist der Andrang in den vergangenen Wochen so hoch, dass Wartelisten bestehen mit zig Namen von Kindern, die in die Kruse sollen.

Gut, dass die DLRG in Emmerich darauf reagiert. „Aufgrund der Nachfrage nach Schwimmkursen hat die DLRG-Ortsgruppe Emmerich nochmals die Trainingszeiten erweitert“, hat sie am Donnerstag mitgeteilt. 

Es besteht jetzt auch für Eltern die Möglichkeit, die noch nicht Mitglied sind, ihre Kinder bei der DLRG in Emmerich zum Schwimmkurs beziehungsweise Seepferdchen- oder Bronze-Kurs anzumelden. Informationen erhalten Interessierte auf der Internetseite der DLRG unte: www.emmerich.dlrg.de.

Die Kurse finden montags statt von 18 bis 19 Uhr.

(hg)