1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Corona und Emmerich: Adventsmarkt Hüthum abgesagt

Wegen Corona : Adventsmarkt in Hüthum abgesagt

Sicherheit geht für den Heimatverein Hüthum-Borghees vor. Und deshalb gibt es in diesem Jahr nicht den beliebten Adventsmarkt.

Schweren Herzens hat sich der Heimatverein Hüthum-Borghees dazu entschlossen, den Adventsmarkt in Hüthum abzusagen. In Zeiten von Corona will man kein Risiko eingehen und hofft auf Verständnis für diese Entscheidung.

Auch die bereits in den September verlegten Busfahrten nach Bochum beziehungsweise zur Landesgartenschau sind abgesagt; gezahlte Beiträge wurden erstattet.

Ebenfalls abgesagt wird der Proot-Platt-Nachmittag im September.

Derzeit ist lediglich die Herbstwanderung am 25. Oktober für dieses Jahr noch in Planung, Infos hierzu folgen demnächst.

„Der Heimatverein hofft auf das nächste Jahr“, heißt in der Mitteilung.

(RP)