Comeback von Honig mit neuem Album und Konzert in Haldern

Haldern : „Honig“ tritt in der Pop Bar auf

Vier Jahre nach ihrem letzten Album und drei Jahre nach ihrer letzten Tournee kehren „Honig“ nun endlich mit ein neues Album im Gepäck zurück.

Im September und Oktober präsentieren sie ihre Songs auf ausgedehnter Tournee. Bis heute hat Stefan Honig unter seinem Nachnamen drei Alben veröffentlicht, die überwiegend folkbasiert waren, zuletzt aber einen Ensemblegedanken zunehmend mitdachten. Dieser wird nun auf dem vierten und neuen „Honig“-Album so konsequent umgesetzt wie noch nie. Erstmals basieren die neuen Songs nicht nur auf Honigs Akustikgitarrenakkorden und -Kompositionen, sondern sie sind ein Produkt eines vitalen Ensembles.

Am 3.Oktober tritt „Honig“ in der Haldern Pop Bar an der Lindenstraße 1b auf (20 Uhr). Karten im Vorverkauf zu 17 Euro (plus Gebühr) im Haldern Pop Shop oder online unter www.honigsongs.de.

(RP)