Rees Castor: Rees als Alternativroute

Rees · Die Grünen haben am Mittwoch vor Atommüll-Transporten durch Rees gewarnt. Die Rheinbrücke liegt auf einer der möglichen Ausweichstrecken für die Castoren, die von Jülich nach Ahaus gebracht werden sollen.

 Auch ältere Bürger wie die 83-jährige Antonie Spitzfaden protestierten mit ihrer Unterschrift gegen Atommüll-Transporte durch Rees.

Auch ältere Bürger wie die 83-jährige Antonie Spitzfaden protestierten mit ihrer Unterschrift gegen Atommüll-Transporte durch Rees.

Foto: Markus van Offern
 Für die kürzeste Route (rot) werden Alternativen (grau) gesucht.

Für die kürzeste Route (rot) werden Alternativen (grau) gesucht.

Foto: Grüne
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort