Bürgerschützen Mehr feiern von Freitag bis Montag

Brauchtum: Mehr freut sich aufs Schützenfest

Am Freitag beginnt das Schützenfest in Mehr. Gesucht wird der Nachfolger von Hardy Baumann. Präsident Norbert Scheepers übergibt sein Amt an Christian Reßing.

(RP) Am Wochenende findet wieder das Schützenfest des Bürgerschützenvereins Mehr 1484 statt. Start ist am Freitag, 13. Juli, mit einem Familienfest um 15 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen, eine Kinderbelustigung (auch für Nichtvereinsmitglieder) sowie das Kinderkönigsschießen. Ab 21 Uhr ist die „Summer-Disco“ im Zelt geöffnet. Dabei lohnt es sich, früh zu kommen, um etwas von den 50 Litern Freibier zu ergattern. Der Eintritt kostet 7 Euro.

Am Samstag, 14. Juli, geht es um 18 Uhr mit dem Abmarsch der Züge, der Abholung des Präsidenten sowie der Einholung des Thrones und der Gefallenehrung weiter. Nach dem „großen Zapfenstreich“ wird im Festzelt zur Musik der Band „Mainstreet“ getanzt. Am Samstagabend wird zudem Norbert Scheepers seinen Posten als Präsident an Christian Reßing weitergeben.

Am Sonntag, 15. Juli, beginnt der Tag um 11 Uhr mit dem Abholen der Banner und dem Abmarsch zur Vogelstange im Wald. Dort stehen dann das Preis-und Vizeschießen sowie Beförderungen auf dem Programm.

  • Rees : Norbert Scheepers jetzt Ehrenpräsident der Mehrer Schützen

Am Montag, 16. Juli, ist um 9 Uhr Abmarsch zum Prinzen-und Königsschießen. Der Königsschuss findet etwa gegen 11.45 Uhr statt. Um 18.30 Uhr stehen die Inthronisation auf dem Dorfplatz und die „Parade“ in der Dorfmitte auf dem Programm. Zum abschließenden Krönungsball im Festzelt um 20 Uhr tritt die Partyband „Splash“ auf, die schon letztes Jahr spielte. Im Anschluss findet die Ehrung der Jubilare statt.

Zu den Ehrengästen des Schützenfestes zählen das Königspaar von vor 25 sowie vor 50 Jahren, Mitglieder seit 50 und 60 Jahren sowie Vertreter der Kirche.

Weitere Info im Internet unter www.bsvmehr.de sowie auf facebook.