1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Bürgerbus Emmerich fährt wieder ab 10. August 2020

Verein sucht weiter Fahrer : Der Bürgerbus ist ab Montag wieder unterwegs

Nach der Zwangspause sind die Busse des ehrenamtlichen Vereins ab kommenden Montag wieder in Emmerich unterwegs. Nach wie vor werden Fahrer gesucht.

(RP) Der Bürgerbusverein Emmerich hat mitgeteilt, dass der Fahrbetrieb nach der coronabedingten Zwangspause ab kommenden Montag, 10. August, wieder aufgenommen wird. „Es haben sich trotz der aktuellen Situation genügend Fahrerinnen und Fahrer bereit erklärt, wieder Fahrten zu machen. So können wir pünktlich zum Schulstart wieder einen ordentlichen Fahrplanbetrieb sicherstellen“, freute sich Heinz-Georg Bujar, Vorsitzender des Bürgerbusvereins.

Im Bürgerbus gilt – wie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln – eine Maskenpflicht während der gesamten Fahrt. Außerdem dürfen die Fahrerinnen und Fahrer aus Gründen des Hygieneschutzes keine Hilfe beim Ein- und Aussteigen leisten. Der Verein ist ständig auf der Suche nach neuen Fahrerinnen und Fahrer.

Wer Interesse an der ehrenamtlichen Tätigkeit hat, kann sich jederzeit bei Heinz-Georg Bujar unter der Rufnummer 02822 689203 melden.