Emmerich Brudermeister Böcker ist König in Dornick

Emmerich · Die St. Johannes-Schützenbruderschaft 1668 Dornick hat eine neue Majestät. Keinem Geringeren als dem Brudermeister Gerd Böcker gelang um 13.59 Uhr der goldene Schuss.

 Gerd Böcker auf den Schultern seiner Kameraden. Schon vor 25 Jahren holte er den Vogel von der Stange.

Gerd Böcker auf den Schultern seiner Kameraden. Schon vor 25 Jahren holte er den Vogel von der Stange.

Foto: Markus van Offern
(hjr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort