Rees: Betuwe-Sitzung in Rees

Rees: Betuwe-Sitzung in Rees

Der Verkehrsausschuss des Düsseldorfer Regionalrates kommt an die Betuwe. Der Ausbau der Güterverkehrsstrecke ist Thema der öffentlichen Sitzung, die am Mittwoch, 17. März, um 10 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses in Rees beginnt.

In der Sitzung wird die Bezirksregierung auch über den Stand des Planfeststellungsverfahrens für Blockverdichtung (höhe Auslastung der Strecke) berichten. Der entsprechende Antrag wird von der Behörde bearbeitet und sorgt bei Anrainern für große Sorgen. "Ich werde fragen, ob Lärmschutz Teil der Planfeststellung sein wird", sagte gestern Gunhild Sartingen als Vorsitzende der SPD- Fraktion. Angesprochen wird auch die Beseitigung der Bahnübergänge. Vertreter von Straßen NRW werden aus ihrer Sicht den Planungsstand referieren. Sartingen lädt jeden Betuwe-Interessierten zur Sitzung ein.

(RP)