Emmerich Betuwe: Hickhack um "Plan 2"

Emmerich · Die Stadt will veranlassen, dass eine Alternative für die für Elten geplante "Bergvariante" ins Planfeststellungsverfahren einfließt. Was bedeutet das jetzt für die Eltener? Die ernüchternde Antwort: nicht viel.

 Die Bergvariante: Die Bundesstraße 8 (blau) schmiegt sich eng an den Eltenberg, die Gleise (rot) bleiben, wo sie sind.

Die Bergvariante: Die Bundesstraße 8 (blau) schmiegt sich eng an den Eltenberg, die Gleise (rot) bleiben, wo sie sind.

Foto: Stadt
 Ute Sickelmann (Grüne) präsentiert die ten-Brink-Variante. Neben ihr: der Entwickler, CDU-Ratsherr Johannes ten Brink (2.v.l.)

Ute Sickelmann (Grüne) präsentiert die ten-Brink-Variante. Neben ihr: der Entwickler, CDU-Ratsherr Johannes ten Brink (2.v.l.)

Foto: van offern
(RP/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort