Bauarbeiten der der B67 in Rees

Rees : B 67 in Rees: Die Baustelle wandert weiter

B67: jetzt wird an der Speldroper Straße/Groiner Allee gearbeitet. Ab 10. Oktober wird der Anschluss zur Speldroper Straße voll gesperrt.

Seit Mittwoch dieser Woche saniert Straßen NRW die Fahrbahndecke auf der Bundesstraße 67 in Rees jetzt in Höhe der Kreuzung Speldroper Straße/Groiner Allee. Im Kreuzungsbereich werde die Fahrbahnen dafür wechselseitig gesperrt. Das teilte die Landesbehörde am Donnerstag mit. Der Verkehr werde über Baustellenampeln geregelt.

Ab Mittwoch, 10. Oktober wird der Anschluss zur Speldroper Straße voll gesperrt. Die Arbeiten hier sollen bis zum 15.Oktober andauern, kündigt Straßen NRW an.

Wie berichtet, wird bereits seit einigen Wochen auf der B67 die Fahrbahn erneuert, was häufig zu Staus auf der Rheinbrücke in Richtung Rees führt, vor allem in den Stoßzeiten.

(RP)