Emmerich Bahnübergang Hüthum: Vereine fordern Hilfe

Emmerich · Im Ringen um eine Unterführung für Fußgänger und Radfahrer an der Felix-Lensing-Straße haben sich die Hüthumer an den Stadtrat gewandt. Die St. Georg-Schützenbruderschaft, der Heimatverein und die DJK Hüthum-Borghees haben eine Eingabe an den Rat formuliert. Dieser tagt am Mittwoch, 25. April.

 Die Mitglieder der Hüthumer Vereine machten den Bahnübergang an der Felix-Lensing-Straße im März beim Rundgang der CDU zum Thema.

Die Mitglieder der Hüthumer Vereine machten den Bahnübergang an der Felix-Lensing-Straße im März beim Rundgang der CDU zum Thema.

Foto: Archiv
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort