1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Bahn: RE 19 und RE 5 von Bauarbeiten betroffen

Bahn : Bauarbeiten: RE 19 und RE 5 mit anderen Zeiten

Züge fahren ab Samstag eingeschränkt. Nicht jeder Halt wird angesteuert. Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

Die Deutsche Bahn führt von Samstag, 6. Juli, 2 Uhr, bis Dienstag, 9. Juli, 5 Uhr, Gleisarbeiten am Hauptbahnhof Oberhausen durch. Der RE 19 erhält daher eine Umleitung und hält nicht in Düsseldorf-Flughafen und Oberhausen Hbf. Zusätzlich entfällt der Halt Duisburg Hbf in Fahrtrichtung Wesel. Die Züge eher als übliche von Düsseldorf Hbf ab und erreichen Düsseldorf Hbf später als gewohnt.

Ab sofort und bis zum 12. Juli wird Oberhausen-Holten bei Fahrten in Richtung Düsseldorf von 5 bis 23.45 Uhr nicht angefahren (Zug Gegenrichtung fährt). Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet. Die Busse halten hier: Duisburg Hbf Osteingang; Oberhausen Hbf/Rheinisches Industriemuseum; Busbahnhof Oberhausen-Sterkrade.

Der RE 5 kann vom 6. bis 8. Juli einige Halte nicht anfahren und verkehrt deshalb nur zwischen Koblenz und Düsseldorf Hbf sowie Oberhausen Hbf und Wesel. Reisende nutzen für den Abschnitt Düsseldorf Hbf – Duisburg Hbf alternativ den RE 1. Zwischen Duisburg und Oberhausen ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Zudem entfällt in Richtung Koblenz morgens der Halt von Emmerich bis Wesel.

Info: www.abellio.de

(mavi)