1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

B67 bei Rees: Motorradfahrer verunglückt bei Abbiegeunfall tödlich

Abbiegeunfall auf Bundesstraße : Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf B67 bei Rees

Der Fahrer eines Kleinwagens hat beim Abbiegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer gerammt. Trotz Erster Hilfe und des Einsatzes eines Rettungshubschraubers konnte dieser jedoch nicht gerettet werden.

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag auf der B67 ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich auf der B67 an der Kreuzung zur Groiner Allee/Speeldroper Straße nahe des Getränkemarktes. Offenbar hatte der Fahrer eines Kleinwagens beim Abbiegen den Motorradfahrer übersehen.

Zeugen hatten noch versucht, Erste Hilfe zu leisten, auch war ein Rettungshubschrauber angefordert worden, doch für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er erlag seinen Verletzungen. Während  der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme kam es zu einem erheblichen Verkehrsstau.

(bal)