Azubis erstmals beim Speed-Dating in Emmerich

Ausbildung : Premiere: Azubis beim Speed-Dating in Emmerich

Am 5. Juni steigt die Aktion des Klever Schulmodells. 20 Unternehmen suchen Nachwuchs

(mkoppel) Im Rahmen des Klever Schulmodells gibt es am Mittwoch, 5. Juni, zum ersten Mal ein Azubi-Speed-Dating für alle Schüler ab Klasse 9. Los geht’s um 9 Uhr im PAN-Kunstforum in Emmerich. Hier sind 20 Unternehmen auf der Suche nach Nachwuchs. Das Klever Schulmodell ist eine Kooperation der Städte Emmerich und Kleve, der Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg und der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer (IHK). Dabei geht es darum, die Schüler beim Übergang ins Berufsleben zu unterstützen.

Parallel dazu konstituiert sich der Beirat zum Klever Schulmodell. Unter Leitung von Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing und der IHK-Vizepräsidentin Susanne Convent-Schramm aus Emmerich treffen sich Bürgermeister, Unternehmerpersönlichkeiten und Vertreter der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.