Autofahrer aufgepasst Autobahn in den Niederlanden in Richtung Emmerich gesperrt

EMMERICH/ARNHEIM · Das sollten alle wissen, die bald aus dem Urlaub in Richtung Heimat unterwegs sind. In den Niederlanden ist eine wichtige Autobahn wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: dpa/Jan Woitas

Die Verlängerung der A3 bei Emmerich in den Niederlanden ist seit Montag im Bereich Arnheim für voraussichtlich zehn Tage bis zum 9. August in Fahrtrichtung Deutschland voll gesperrt. Weil die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen noch bis zum 4. August dauern, rechnen Verkehrsexperten bei der Rückreisewelle mit großen Problemen. Umleitungen werden unter anderem über die A15, A50 und A325 eingerichtet, sorgen aber auch für 30 bis 60 Minuten mehr Fahrtzeit, so die niederländische Straßenbaubehörde Rijkswaterstaat. Sie will während der Sperrung die Autobahnkreuze Waterberg und Grijsoord umfassend sanieren.

(hg)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort