1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Auffahrunfall fordert drei Verletzte

Wesel/Rees : Drei Verletzte bei Unfall in Wesel

Bei einem Unfall in Wesel sind drei Menschen verletzt worden, zwei davon mussten ins Krankenhaus.

(RP) Bei einem Unfall in Wesel sind am Mittwoch Nachmittag drei Personen verletzt worden, darunter zwei Reeser. Wie die Polizei berichtet, war ein 59-Jähriger Reeser auf der B8 in Richtung Wesel unterwegs. An der Kreuzung Willy-Brand-Straße/Neue Hünxer Straße musste der 59-Jährigeverkehrsbedingt anhalten. Eine 49-jährige Autofahrerin aus Rheinberg hatte dies offenbar nicht bemerkt und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der Reeser erlitt dadurch leichte Verletzungen. Eine 55-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Rees, verletzte sich dabei so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, in dem sie stationär verblieb. Auch die Rheinbergerin musste mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden. An der Unfallstelle musste der Verkehr bis 16 Uhr von der Polizei geregelt werden.