Emmerich: Arbeiten an den Gleisen: Busse für Züge im Einsatz

Emmerich : Arbeiten an den Gleisen: Busse für Züge im Einsatz

Die Deutsche Bahn führt von heute bis Sonntag, 7. Oktober, Gleisbauarbeiten entlang der Strecke zwischen Emmerich und Dinslaken durch. Die Gleise und der Schotter werden mit einer Gleisstopfmaschine stabilisiert.

Folgende Züge sind hiervon betroffen: Heute fallen zwei Züge in den Morgenstunden von Emmerich nach Wesel aus. In der Nacht vom 3. auf den 4. Oktober fallen vier Züge von Dinslaken nach Wesel und zwei Züge von Wesel nach Dinslaken aus. In der Nacht vom 4. auf den 5. Oktober fallen vier Züge von Wesel nach Mehrhoog und zwei Züge von Mehrhoog nach Wesel aus. In der Nacht vom 5. auf den 6. Oktober entfallen einige Züge zwischen Wesel und Dinslaken in beiden Richtungen. Am Dienstag, 7. Oktober, fällt in den frühen Morgenstunden ein Zug von Empel-Rees nach Emmerich aus.

Für alle diese Zugverbindungen werden Busse im Schienenersatzverkehr eingesetzt.

Die Reisenden werden durch die Online-Auskunftssysteme und besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im Zugverkehr informiert.

(RP)
Mehr von RP ONLINE