Am kommenden Wochenende ist Rock over Kiebitzsee in Emmerich

Kultur : Sonnenschein zum Rock over Kiebitzsee angekündigt

(seul) Sollte alles glatt gehen, können sich die Organisatoren von Rock Over Kiebitzsee über jede Menge Sonnenschein freuen. Am kommenden Freitag, 23. August, ab 18.30 Uhr, und Samstag, 24. August, ab 15 Uhr geht das generationenübergreifende Festival wieder über die Bühne.

Dank der Unterstützung der Sponsoren und dem ehrenamtlichen Engagement ist der Eintritt wieder an beiden Tagen kostenlos.

Besonderen Wert legt laut Organisatoren auch auf Müllvermeidung: „Die Speisen wie Bratwurst, Schnitzel oder Leberkäse gibt es einfach im Brötchen und die Becher werden gespült und so wiederverwendet“, kündigten die Organisatoren jüngst an.

In diesem Jahr hat Zaphod die weiteste Anreise. Die Band aus Erfurt spielt am Samstagabend, bevor die am Niederrhein bestens bekannten Stay King Pin zum Abschluss des Festivals bis 22 Uhr die Bühne rocken werden. Auch auf Singer/Songwriter Niekse aus den Niederlanden können sich die Besucher am Samstag freuen, er spielt zum Auftakt am zweiten Tag ab 15 Uhr. Komplettiert wird das Programm mit Catch 22 aus Kevelaer.

Am Freitag besorgt die Eltener Band Don’t Forget The Joker ab 18.30 Uhr den Auftakt, ehe die Planetoids aus Hannover mit ihrem Disco-Funk-Sound für Bewegung in den Beinen sorgen werden. An beiden Tagen wird es bis 22 Uhr Musik auf der Bühne geben. In Zusammenarbeit mit dem Taxiunternehmen Vels wird ein Shuttle-Service von Emmerich über Hüthum und Elten zum Festivalgelände eingerichtet.

Mehr von RP ONLINE