Isselburg: "Almabtrieb" Samstag in Herzebocholt

Isselburg : "Almabtrieb" Samstag in Herzebocholt

Erntedankfest wird am Samstag, 7. Oktober, in Herzebocholt gefeiert - und das in zwei Teilen: Mittags gibt es eine Rundfahrt mit historischen Traktoren und Landmaschinen und abends steigt in der Bürgerhalle der fast schon legendäre Almabtrieb. Veranstalter ist - wie immer - der Bürgerschützenverein Herzebocholt.

Um 13 Uhr ist das Eintreffen der historischen Traktoren und Planwagen an der Bürgerhalle Herzebocholt geplant. Anschließend steht Kaffeetrinken in der Bürgerhalle für alle Teilnehmer und Gäste auf dem Programm. Wer auf einem der Traktoren oder im Planwagen mitfahren möchte, muss sich einfach nur rechtzeitig vor dem Start an der Bürgerhalle einfinden. Oder den Zug mit dem Fahrrad als Pedalritter begleiten. Gut gestärkt geht es dann endlich auf Tour. Um 14.45 Uhr setzt sich der Tross für den Umzug in Bewegung.

Wie jedes Jahr begleitet das Showorchester Azum's Aosum den Umzug. Zunächst geht es in Richtung Anholt. Um zirka 15.30 Uhr werden die Fahrzeuge am Wasserschloss Anholt erwartet. Bis 16.15 Uhr stoppt die Traktor-Parade vor der Wasserburg Anholt und steht zur Besichtigung bereit. Gegen 17 Uhr ist die Ankunft am Heimathaus am Teppelweg/Ecke Zitadelle in Werth anvisiert. An allen Haltepunkten steht zünftige Live-Musik auf dem Programm.

Interessenten können Fahrzeuge sowie Geräte in Augenschein nehmen. Übrigens: Mehr als 60 historische Traktoren fahren von Isselburg-Herzebocholt über Anholt nach Werth und zurück nach Herzebocholt.

Gegen 18.30 Uhr sollen die Fahrzeuge und die hoffentlich vielen Gäste dann wieder an der Bürgerhalle in Herzebocholt sein. Nicht ohne Grund: Denn hier startet dann auch der legendäre Almabtrieb. Bier wird selbstverständlich serviert und die Bürgerschützen versprechen eine "Party mit Hüttenzauber" sowie so manch anderes "Schmankerl". Die Bürgerschützen aus Herzebocholt würden sich freuen, wenn die Besucher des Almabtriebs in folkloristischem Outfit kommen. Eine solche volkstümliche Bekleidung ist aber keine Bedingung.

(seul)