Emmerich: ADAC stellt Autos in Emmerich auf den Prüfstand

Emmerich: ADAC stellt Autos in Emmerich auf den Prüfstand

Der ADAC-Prüfdienst kommt nach Emmerich. Technik-Experten bieten unter anderem an, die Stoßdämpfer zu überprüfen. Außerdem kann ein Batterie- oder Bremsentest durchgeführt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, den Reifenzustand, den Frostschutzgehalt des Kühlsystems, die Klimaanlage und die Ladekapazität der Lichtmaschine kontrollieren zu lassen. Um allen Autofahrern die Möglichkeit zu geben, die kostenlosen Leistungen in Anspruch zu nehmen und längere Wartezeiten zu vermeiden, können aus dem Angebot zwei Prüfungen pro Fahrzeug gewählt werden. Über die Ergebnisse der Messungen bekommt der Fahrer ein Prüfprotokoll.

Termin: 23. bis 25. August in Emmerich am Obi-Baumarkt, Budberger Straße 1, stationiert. Prüfungen von 10 bis 13 und 14 bis 18 Uhr.

(RP)