1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

16-Jähriger in Isselburg bei Unfall verletzt

Isselburg : Sozius verletzt sich bei Unfall in Isselburg

Die Pressestelle der Polizei in Borken meldete am Montag einen Unfall aus Isselburg, an dem mehrere junge Leute beteiligt waren.

Am Sonntag bog eine 25-jährige Autofahrerin aus Isselburg gegen 21.25 Uhr von der Melanchtonstraße in den Kreuzungsbereich mit der Nering-Bögel-Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Leichtkraftrad, das  durch einen 17-jährigen Isselburger gefahren wurde. Dieser hatte die Nering-Bögel-Straße befahren, kam für die 25-Jährige von rechts und hatte grundsätzlich Vorfahrt.

Der 16-jährige Sozius des 17-Jährigen stürzte infolge des Zusammenstoßes auf die Fahrbahn. Der   Rettungsdienst brachte ihn anschließend ins Krankenhaus. Dort wurde er zunächst zur Beobachtung stationär aufgenommen. Der 17-Jährige und die Autofahrerin überstanden den Unfall ohne Verletzungen.

Insgesamt entstand durch den Verkehrsunfall ein Sachschaden von rund 7.000 Euro, teilte die Polizei mit.

(RP)