1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Zuschauer und Spieler prügeln sich bei Fußballspiel

Duisburg : Zuschauer und Spieler prügeln sich bei Fußballspiel

Auf dem Bissingheimer Sportplatz kam es am Mittwochnachmittag im Rahmen des Pokalspiels "Diebels Cup" zwischen der Heimmannschaft ETUS Bissingheim und dem 1. FC Dersimspor zu einer Schlägerei.

Zuschauer und Spieler des türkischen Vereins gerieten mit einem Spieler Bissingheims und dessen Vater aneinander. Beide erlitten durch Schläge leichte Verletzungen. Mit beteiligt war auch ein eingesetzter Linienrichter. Die eingesetzten Polizeibeamten und ein Diensthund brachten dann Ruhe in die aufgehitzte Situation.

Der Umgang im Amateurfußball wird immer rauer. Vor zwei Wochen prügelten sich bei einem Fußballspiel zweier A-Jugendmannschaften in Kamp-Lintfort mehrere Personen. Die Polizei musste auch hier klären. Bei der Schlägerei erlitten ein 16-jähriger Kamp-Lintforter und ein 18-jähriger Duisburger leichte Verletzungen.

(ots)