1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Zoo Duisburg

Zoo Duisburg: So süß ist das Meerkatzen-Baby im Tierpark am Kaiserberg

Keine 1000 Tiere weltweit : So süß ist das Meerkatzen-Baby aus dem Duisburger Zoo

Im Duisburger Zoo gibt es süßen Nachwuchs bei den Roloway Meerkatzen zu bestaunen. Die Tierart ist vom Aussterben bedroht. Umso größer ist die Freude am Kaiserberg über den Zuchterfolg.

Über Nachwuchs bei den seltenen Roloway Meerkatzen freut sich der Zoo Duisburg. Der Fotografin Susanne Goede-Sahin gelangen am Sonntag mehrere Aufnahmen von dem Kleinen. „So niedlich das Kleine, es trinkt kräftig bei der Mutter und ist auch schon ganz schön agil, aber wenn das Bäuchlein dann voll ist, fallen die kleinen Augen zu“, schrieb sie dazu.

Die Roloway Meerkatzen sind vom Aussterben bedroht. Ihr natürlicher Lebensraum, der Regenwald, verschwindet durch Abholzung zunehmend. Seit 2016 kann der Zoo am Kaiserberg zum vierten Mal Nachwuchs bei der hochbedrohten Tierart präsentieren.

Nach Angaben des Zoos gibt es weltweit nicht einmal mehr 1000 Tiere. Deshalb ist der Zuchterfolg des Duisburger Zoos, der die Meerkatzen als einer von zwei Zoos deutschlandweit hält, besonders erfreulich.

Für Mutter Manou sei es bereits das fünfte Jungtier, drei davon sind in Duisburg geboren worden, berichtet der Zoo. Die ursprünglich vierköpfige Familie kam 2016 aus Heidelberg nach Duisburg.

(dab)