1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Zoo Duisburg

Delfin-Nachwuchs im Duisburger Zoo zwei Wochen zu früh

Überraschende Geburt : Delfinbaby im Duisburger Zoo zwei Wochen zu früh geboren

Delfin-Weibchen "Daisy" aus dem Duisburger Zoo hat am Dienstag für eine Überraschung gesorgt. Zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin brachte sie ihren Nachwuchs zur Welt. Gerechnet wurde eigentlich mit der Geburt eines anderen Jungtiers.

Zwei Wochen vor dem erwarteten Termin ist am Dienstag im Duisburger Zoo ein Delfinbaby geboren worden. Für die Mitarbeiter und Zoo-Pfleger kam der Nachwuchs von Mutter Daisy überraschend zur Welt. Erwartet wurde eigentlich ein Jungtier des Delfinweibchens Delphi, das bereits "überfällig" ist. In den kommenden Tagen wird der Nachwuchs von "Daisy" also einen kleinen Spielkameraden bekommen.

Der Zoo ist nach eigenen Angaben nun auf der Suche nach einem Fachlabor, das auch während den Feiertagen eine Blutanalyse der kleinen Delfine übernehmen kann. Dadurch wollen die Pfleger Erkenntnisse über die gesundheitliche Entwicklung der Neugeborenen gewinnen.

(p-m/lnw)