1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Zoo Duisburg: Koala-Kind traut sich zum ersten Mal aus dem Beutel

Nachwuchs im Zoo Duisburg : Koala-Junges traut sich zum ersten Mal aus dem Beutel

„Hallo Welt!“ Eines der zwei Koala-Junges aus dem Duisburger Zoo hat sich zum ersten Mal aus dem schützenden Beutel von Mama Gooni gewagt. Ein paar glückliche Besucher konnten einen ersten Blick auf den putzigen Nachwuchs erhaschen.

Zwei Koala-Weibchen haben im Duisburger Zoo jüngst Nachwuchs bekommen. Sowohl Eora als auch Gooni brachten nach rund 34 Tagen Schwangerschaft gummibärchenkleine Jungtiere zur Welt. Goonis Sprössling hat sich nun zum ersten Mal aus dem schützenden Beutel der Mama gewagt.

„Nach etwa 140 Tagen schauen zunächst mal die Ärmchen und Beinchen aus dem Beutel heraus, ab Tag 160 auch der Kopf – an diesem Punkt sind wir zumindest bei dem etwas älteren Jungtier von Gooni nun“, sagt Mario Chindemi, Tierpfleger im Duisburger Zoo.

Seit 1994 beheimatet der Zoo Duisburg die grauen Beuteltiere. Europaweit gilt der Zoo heute als Zucht- und Kompetenzzentrum, zog bereits über 30 Koalas erfolgreich auf und führt das Europäische Erhaltungszuchtprogramm für die bedrohte Art.

(dab)