1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Workshop im Stadtmuseum

Duisburg : Workshop im Stadtmuseum

Vom 11. bis 13. August, jeweils von 14 bis 16 Uhr, können Mädchen und Jungen von 8 bis 14 Jahren das beliebte türkische Schattenspiel im Kultur- und Stadthistorischen Museum erlernen. Betreut von Museumsmitarbeiterin Asligül Aysel werden zuerst die Spielfiguren gebastelt und bemalt, dann kurze Szenen eingeübt und am dritten Tag auf einer Bühne aufgeführt. Das Schattentheater Karagöz ist in der Türkei so beliebt wie hierzulande das Kasperle-Theater – und ähnlich frech und respektlos wie der deutsche Kasper benimmt sich auch sein türkischer Bruder.

Aber die Figuren sind transparent bemalt und werden mit Stäben geführt. Sie werden gegen eine beleuchtete Leinwand gedrückt, so sieht der Zuschauer die Szene farbig wie in einem Film. Infos und Anmeldung im Museum, Telefon (0203) 283-2640, oder per Mail a.aysel@stadt-duisburg.de. Kostenbeitrag 3 Euro pro Tag und Kind – und jeder darf seine selbst gebastelte Figur mit nach Hause nehmen. Eltern, die beim Basteln mithelfen, haben freien Eintritt.

(RP)