1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg im WM-Fieber: "Wir fegen Ghana vom Platz"

Duisburg im WM-Fieber : "Wir fegen Ghana vom Platz"

Ghana? Wer ist Ghana? Die Duisburger sind sich vor dem entscheidenen Spiel der Deutschen sicher: Wir fegen Ghana heute Abend vom Platz. An ein Ausscheiden denkt keiner.

"Wir gewinnen heute 3:0 und kommen bis ins Finale!" So zuversichtlich wie Deutschland-Fan Melanie Vogel zeigen sich viele Duisburger. Mal wird auf ein 2:0, mal auf ein 3:1 getippt, die deutsche Nationalmannschaft ist schon vor dem Anpfiff um 20.30 Uhr der Sieger der Fans. "Deutschland wird heute auf jeden Fall weiterkommen!", so ein anderer Unterstützer der Mannschaft um Philipp Lahm.

Kein Gedanke an eine Blamage

An eine Blamage wie vor knapp einer Woche, im Spiel gegen die serbische Konkurrenz, ist für die meisten Fußballbegeisterten nicht zu denken. Auch ein Unentschieden steht für die meisten Fans außer Frage.

"Ich weiß nicht ob Deutschland Weltmeister wird, aber ich wünsche es mir!", erklärt Ursula Gennrich, die das Spiel heute Abend zusammen mit ihrer Tochter verfolgen wird. Public Viewing ist zur heutigen Sendezeit auch viel beliebter. Der Duisburger Paul Bongart wird das Spiel heute im Museumscafé im Kantpark sehen.

Wo Lukas van Loock heute die deutsche National-Elf unterstützen wird, weiß er noch nicht: "Irgendwo in der Innenstadt werde ich das Spiel gucken!"
Egal wo die Duisburger die Partie verfolgen, sie werden ihr Team wie schon in den vorherigen Spielen tatkräftig unterstützen. So lässt sich hoffen, dass die deutsche Elf die Erwartungen ihrer Fans erfüllen und ins Achtelfinale einziehen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Duisburg tippt: "Wir fegen Ghana vom Platz"