1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Wilhelm Genazino zu Gast in der Zentralbibliothek

Duisburg : Wilhelm Genazino zu Gast in der Zentralbibliothek

Der bekannte Autor Wilhelm Genazino ist am Freitag, 23. Oktober, um 20 Uhr in der Zentralbibliothek im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 zu Gast. Er liest aus seinem Buch "Tarzan am Main" und aus anderen Texten.

Für "Tarzan am Main" hat sich Genazino auf den Weg gemacht, die unansehnliche, aber wirkliche Mitte Deutschlands zu erkunden: Einkaufsstraßen und Vororte, Katzen in Schaufenstern, nächtlich knabbernde Mäuse in der U-Bahn und alkoholbedürftige Menschen an grauen Kiosken. Zugleich rekonstruiert er voller Witz den eigenen Weg durch Frankfurt: als stiller Beobachter einer gewöhnlichen Stadt. Für sein schriftstellerisches Werk wurde Genazino vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Georg-Büchner-Preis und dem Kleist-Preis. Die Journalistin Dr. Gabriele von Arnim wird den Abend moderieren.

Der Eintritt kostet sechs Euro im Vorverkauf und acht Euro an der Abendkasse. Die Eintrittskarten sind nur an der Information des Stadtfensters erhältlich.

(RP)