Duisburg: Wieder Arbeiten auf der A40-Rheinbrücke

Duisburg: Wieder Arbeiten auf der A40-Rheinbrücke

In Vorbereitung der Sanierungen der A40-Rheinbrücke Neuenkamp steht dem Verkehr dort in Fahrtrichtung Essen von Pfingstmontag, 21. Mai, bis Sonntag, 17. Juni, jeweils in den Nächten zwischen 20 Uhr abends und 5 Uhr morgens nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Fahrbahnübergänge an der Brücke müssen saniert werden. Vom 18. Juni bis zum 15. Juli folgen dann die gleichen Arbeiten in Fahrtrichtung Venlo. Fahrbahnübergänge sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten. Damit die Rheinquerung bis zum Neubau der Brücke hält, werden weitere Sanierungsarbeiten notwendig sein.

(RP)
Mehr von RP ONLINE