Weihnachten 2018: Die Öffnungszeiten in Duisburg

Duisburg : Die Öffnungszeiten an Heiligabend 2018

Viele Duisburger gehen an Heiligabend noch einmal schnell einkaufen. Die Öffnungszeiten der Einkaufszentren und der großen Einzelhändler finden Sie bei uns.

Wer noch einmal über den Duisburger Weihnachtsmarkt flanieren möchte, der sollte sich dafür nicht den Heiligabend aussuchen, denn da bleibt der Markt geschlossen. Erst am 26. Dezember öffnet dieser wieder, und zwar in der Zeit von 11 bis 21 Uhr.

Die Einkaufszentren Königsgalerie und Forum haben im Kern von 9 bis 13 Uhr geöffnet. „Im Forum haben wir es allerdings den Mietern überlassen, wie lange sie ihr Geschäft öffnen möchten, so dass es bei den großen Geschäften wie C und A oder der Mayerschen Buchhandlung durchaus sein kann, dass man dort länger einkaufen kann“, sagt eine Sprecherin. Auch die Gastronomie hat unabhängig davon geöffnet.

Wer Lust auf ein gutes Buch hat, der sollte sich in der Innenstadt eines in den Buchläden besorgen, denn die Zentralbibliothek und die anderen städtischen Bibliotheken haben an Heiligabend geschlossen.

Beim Thema Brötchen sollte es auch keine Probleme geben, denn sowohl die Bäckereien als auch die Supermärkte haben am 24. Dezember in der Regel zumindest vormittags geöffnet, meistens bis etwa 14 Uhr.

(url)
Mehr von RP ONLINE