1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Wahlkampf mit Warnhinweis

Duisburg : Wahlkampf mit Warnhinweis

Die CDU im Düsseldorfer Norden setzt offenbar auf den Abschreckungseffekt und wirbt - zum Beispiel an der Straße zwischen Angermund und Rahm - mit der Warnung: "Sie verlassen dem schuldenfreien Sektor. You are leaving the debt free sector."

Hinweisschilder in dieser Art kennen die Älteren unter uns noch aus dem geteilten Berlin. Sie wiesen damals auf die Grenze zwischen dem sozialistischen und freien Deutschland hin, auf den Kalten Krieg zwischen Ost und West.

Auch wenn die Stadt Düsseldorf finanziell sehr viel besser aufgestellt ist als Duisburg, so ist dieses Plakat schon bei vielen Duisburgern auf Protest gestoßen.

(hch)