1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Wahlkampf: Annalena Baerbock kommt am 10. August nach Duisburg-Neudorf

Bundestagswahlkampf in Duisburg : Annalena Baerbock kommt am 10. August nach Neudorf

Die Duisburger Grünen setzen im Bundestagswahlkampf auf Prominenz. Neben Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock sind mit Oliver Krischer und Anton Hofreiter zwei weitere hochkarätige Parteivertreter in Duisburg auf Wahlkampftour.

Die Kanzlerkandidatin und Bundesvorsitzende der Grünen, Annalena Baerbock (40), wird am Dienstag, 10. August, zu einem Wahlkampfauftritt nach Duisburg kommen. Ab 19 Uhr ist ein „großes, öffentliches Event“ am Ludgeriplatz in Neudorf geplant, wie die Grünen jetzt mitteilten. Annalena Baerbock wird gemeinsam mit den Duisburger Bundestagskandidaten der Grünen, Lamya Kaddor und Felix Banaszak, über grüne „Visionen und Inhalte“ diskutieren, kündigte die Partei an.

Annalena Baerbock war zuletzt nach Plagiatsvorwürfen, verspätet gemeldeten Nebeneinkünfte aus der Parteiarbeit und der Verwendung des „N-Wortes“ in einem Interview in die Kritik geraten.

Neben der Kanzlerkandidatin wollen die Duisburger Grünen auch mit weiterer Parteiprominenz im Wahlkampf punkten. So ist am 16. August eine „familienfreundliche Naturwanderung“ in Friemersheim mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Oliver Krischer, geplant.

Vier Tage später wird dann der Fraktionsvorsitzende der Partei, Anton Hofreiter, zu einer Wahlkampfveranstaltung in Duisburg erwartet.

(mtm)