1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Vom Gerichtssaal zum Ladendiebstahl

Duisburg : Vom Gerichtssaal zum Ladendiebstahl

Am Mittwochvormittag hat die Polizei auf der Königstraße einen 46-jährigen Ladendieb festgenommen. Nur wenige Minuten zuvor war er aufgrund eines anderen Diebstahls zu acht Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

Nach Angaben der Polizei wurde der 46-Jährige um 1.0.45 Uhr festgenommen, nachdem er in einem Geschäft Textilien klauen wollte. Ein Ladendetektiv hatte ihn beobachtet. Wie die Beamten feststellten, kam der Täter gerade aus dem Gerichtssaal. Dort hatte er einen anderen Diebstahl gestanden und war zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Der 46-Jährige, der keinen festen Wohnsitz hat, wird nun dem Haftrichter vorgeführt.

(ots)