Sperrung im Kreuz Kaiserberg: Verbindung zur A3 wegen der Bergung eines Bierlasters gesperrt

Sperrung im Kreuz Kaiserberg : Verbindung zur A3 wegen der Bergung eines Bierlasters gesperrt

Im Autobahnkreuz Kaiserberg kam es am Dienstag zu Verkehrsbehinderungen: die Verbindung zur A3 in Richtung Arnheim war bis 14 Uhr wegen Bergunsgarbeiten gesperrt. In der Nacht zu Dienstag war ein Bierlaster umgekippt.

Um den Lkw aufzurichten, waren Kräne nötig. Die Verbindung zur A3 in Richtung Arnheim im Kreuz Kaiserberg musste daher bis 14 Uhr gesperrt werden.

Wie die Autobahnpolizei mitteilt, hatte der Fahrer (66) des Bierlasters in der Nacht zu Dienstag aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen 40-Tonner verloren. Der Laster kam in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Anhänger stürzte und die Ladung, bestehend aus Flaschenbier, verteilte sich auf der Fahrbahn. Der 66-jährige Fahrer wurde nicht verletzt

(ots)
Mehr von RP ONLINE