1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

"United Tribunes": Festnahmen und Durchsuchung

Duisburg/Essen : Mann misshandelt: Polizei nimmt Rocker fest

Die Polizei hat am frühen Mittwochabend in Rheinhausen und in Essen drei Männer festgenommen. Die Beschuldigten stehen der Rockergruppe United Tribunes nahe. Sie sollen von einen 43 Jahre alten Mann um 250.000 Euro erpresst, ihn misshandelt und beraubt haben.

Gegen die drei Beschuldigte im Alter von 25 bis 29 Jahren, die zum Teil der Rocker-Gruppe United Tribunes zugerechnet werden, hatte die Duisburger Staatsanwaltschaft beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Haftbefehle und Durchsuchungsbeschlüsse unter anderem wegen Raubes und versuchter räuberischer Erpressung erwirkt. Die Männer hatten in der Nacht zum Mittwoch versucht, von einem 43 Jahre alten Mann aus Münster 250.000 Euro zu erpressen, diesen misshandelt und beraubt.

Die United Tributes sind auch in der Türsteher-Szene aktiv.

Zwei Tatverdächtige wurden in Essen und einer wurde in Rheinhausen festgenommen.

(ots)