Uni Duisburg-Essen Hacker fordern Lösegeld nach Cyber-Angriff – Lehre weiterhin massiv gestört

Update | Duisburg · Am vergangenen Wochenende legte ein Hackerangriff die Universität Duisburg-Essen lahm. Nun ermitteln Experten der Staatsanwaltschaft Köln – bislang noch gegen Unbekannt. Wie die Hochschule nun improvisiert.

 Der Duisburger Campus der Universität-Duisburg-Essen.

Der Duisburger Campus der Universität-Duisburg-Essen.

Foto: Christoph Reichwein (crei)/Reichwein, Christoph (crei)
(dab/atrie)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort