1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Unbekannter blendet Flugzeug mit Laserpointer

Duisburg : Unbekannter blendet Flugzeug mit Laserpointer

Am vergangenen Freitag hat die Besatzung einer Boeing 737 die Flugsicherung alarmiert, da sie geblendet wurde. Über die durchgegebenen Koordinaten konnte ermittelt werden, dass das Flugzeug von Duisburg aus durch einen Laserpointer behindert wurde.

Wie die Polizei mitteilte, muss sich der Täter im Bereich der Duisburger Straße und Walther-Rathenau-Straße aufgehalten haben. Die Meldung der Flugzeugbesatzung erfolgte gegen 21.30 Uhr. Ein Streifenwagen war kurze Zeit später an der gemeldeten Stelle, konnte jedoch keinen Täter ausfindig machen. Die Polizei sucht nun unter der Telefonnummer 02032800 nach Hinweisen zu dem Täter.

(ots)