Duisburg: Trio überfällt Mann nach dem Geldabheben

Duisburg : Trio überfällt Mann nach dem Geldabheben

Drei Männer haben am frühen Dienstagmorgen gegen 5.10 Uhr in Marxloh einen 40-jährigen Mann überfallen, der kurz zuvor an einem EC-Automaten an der Ottostraße Geld abgehoben hatte. Das unbekannte Trio riss ihm seine Tasche aus der Hand und rannte mit der Beute in Richtung Sandstraße davon.

Zwei der Räuber sollen rund 16 Jahre alt, 1,65 Meter bis 1,75 Meter groß sein. Beide haben kurze schwarze Haare. Einer trug bei dem Raub eine helle Jeanshose und eine schwarze Jacke. Der andere Verdächtige hatte eine schwarze Jeanshose, blaue Schuhe und eine schwarze Lederjacke an. Der dritte im Bunde soll circa 55 Jahre alt, 1,80 Meter groß sein und sehr kurze schwarze Haare haben. Er trug weiße Puma-Schuhe, eine blaue Adidas-Jogginghose und eine graue Kapuzen-Jacke. Zeugenhinweise unter Telefon 0203 2800.

(RPN)