1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Trio tritt und schlägt Zugbegleiter

Duisburg : Trio tritt und schlägt Zugbegleiter

Drei unbekannte Tatverdächtige haben am Montag gegen 23.55 Uhr einen Zugbegleiter (48) in der Regionalbahn auf der Fahrt von Duisburg nach Aachen beim Halt in Lindern körperlich angegriffen. Der Bahnmitarbeiter hatte gegen die drei Männer einen Fahrtausschluss ausgesprochen, da diese im Zug rauchten.

Mit Tritten und Schlägen wirkten die Tatverdächtigen auf den Zugbegleiter ein. Zudem bespuckten die Männer den DB-Mitarbeiter. Nach der Tat flüchtete das Trio. Die Bundespolizei hat ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet und sucht weitere Zeugen.

(OTS)