Duisburg: Tierisch viel Spaß für Kinder im Steinhof

Duisburg : Tierisch viel Spaß für Kinder im Steinhof

Zwei Veranstaltungen der 10. Kinderliederlandschaft: "Die Maulwürfe" und "Muskito Bee Bee".

In den kommenden Tagen steht der Steinhof im Zeichen von Konzerten für Kinder. Im Rahmen der 10. Kinderliederlandschaft Niederrhein/Duisburg finden auch zwei Veranstaltungen im Huckinger Kulturzentrum statt. Los geht es am heutigen Donnerstag, 10. März, um 16.30 Uhr mit dem Auftritt der Maulwürfe aus Berlin. Der Titel ihres a-capella-Konzerts "Tierili-Tierila - tierische Lieder a capella" deutet auf tierisch viel Spaß hin.

Das Programm zum Mitmachen und Mitlachen ist für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren gedacht. Gemeinsam besingen die fünf Solisten - hoffentlich mit kräftiger Unterstützung des Publikums - Specht und Kuckuck, Kaulquappe und Hai, Hahn, Schaf und Katze - und natürlich den Maulwurf.

Am Sonntag, 13. März, ab 11 Uhr geht die Konzertreihe weiter. "Muskito Bee Bee in Concert" richtet sich vor allem an Familien mit Kindern im Grundschulalter. "Muskito Bee Bee", so nennt sich die Junior-Big-Band der Musik- und Kunstschule der Stadt Duisburg.

Das Konzert verfolgt neben dem Mitmachaspekt auch die Vermittlung von musikalischen Grundkenntnissen. Man wird Soli hören oder auch die Improvisation kennenlernen - eine spannende Art, ganz eigene Ideen in einem Musikstück unterzubringen. So werden nicht nur bekannte Musik wie die Titelmelodie zu James Bond zu hören sein, sondern auch Jazzstücke, in denen manchmal das freie Spielen ohne Noten eine wichtige Rolle spielt.

Die Veranstaltungen sind für Kinder konzipiert. Aber erwachsene Begleiter werden bestimmt auch ihren Spaß dabei haben. Die Veranstaltungen im Rahmen Kinderliederlandschaft werden von der Sparkasse Duisburg in Kooperation mit dem Steinhof gefördert. So können die Eintrittskarten günstig angeboten werden.

(RPN)