Duisburg Tage der offenen Ateliers in ganz Duisburg

Duisburg · 120 Künstlerinnen und Künstler beteiligen sich an den Tagen des offenen Ateliers, die am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Oktober, in ganz Duisburg durchgeführt werden. Besuchen kann man an diesen Tagen sowohl die von der Stadt geförderten Künstlerhäuser als auch auch zahlreiche private Ateliers. Erfahrungsgemäß bereiten sich die Künstler gut auf die beiden Offene-Tür-Tage vor, die stets im Oktober veranstaltet werden. Als Besucher hat man die Möglichkeit, sowohl die Arbeitsstätten kennenzulernen als auch mit den Künstlern selber zu sprechen. Das Angebot reicht von Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Grafik über Installation und Video bis hin zur Aktionskunst. In einigen Ateliers werden einzelne Arbeitstechniken "live" vorgeführt, bisweilen können Besucher unter Anleitung selber verschiedene Techniken erproben.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort