Duisburg Sven Krupka, Die Grünen

Duisburg · Sven Krupka ist nicht nur der jüngste Kandidat der Grünen für die Landtagswahl, sondern auch der politisch Unerfahrenste. Er ist 1996 in Dinslaken geboren, wohnt aber seitdem in Walsum. Seit 2013 ist er Mitglied der Partei, seit knapp einem Jahr zudem Sprecher der Jungen Grünen in Duisburg.

 Krupka möchte mehr Busse und Bahnen in Duisburg sehen.

Krupka möchte mehr Busse und Bahnen in Duisburg sehen.

Foto: Die Grünen

Krupka setzt sich auf der einen Seite für eine faire und zukunftsfähige Bildungspolitik ein. Jedem Kind soll die individuell bestmögliche Ausbildung zustehen. Dafür brauche es vor allem mehr Lehrer an den Schulen, eine flächendeckende, moderne Infrastruktur und die kluge Umsetzung von Konzepten individueller Lernzeiten. Der ÖPNV in Duisburg sei zudem stark ausbaufähig.

(jlu)