Duisburg Supercomputer beginnt zu rechnen

Duisburg · Zu den Top 500 zählt der High Performance Computer MagnitUDE, den die Uni jetzt in Betrieb nimmt. Davon profitieren Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Medizin und die Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften.

 Stefan Soldat, Oberbürgermeister Sören Link und Uni-Rektor Ulrich Radtke bestaunen den neuen Supercomputer.

Stefan Soldat, Oberbürgermeister Sören Link und Uni-Rektor Ulrich Radtke bestaunen den neuen Supercomputer.

Foto: Amela Radetinac
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort