Steinhof in Duisburg: Das Programm im Mai

Steinhof in Duisburg : Volles Programm im Wonnemonat

Die kommenden Veranstaltungen im Steinhof versprechen Comedy, Musik und gute Stimmung.

Der Wonnemonat bringt volles Programm in den Steinhof. Das ist los in der zweiten Maihälfte:

Am Mittwoch, 15. Mai, kommt René Steinberg mit seiner Mix-Show aus Kabarett, Comedy und Talk. Zu Gast sind diesmal Michael Hatzius & Die Echse, Doc Esser und Jens Heinrich Claassen. Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Karten kosten 19,50 Euro.

Zwei Tage später, am 17. Mai, gibt’s „A Tribute to Dylan & Clapton“. Till Hoheneder & the Slowhand Allstars bringen die legendäre Musik zweier Rockikonen auf die Bühne. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Karten kosten 20,50 Euro, an der Abendkasse 22 Euro.

Tierisch witzig wird’s am Freitag, 24. Mai, wenn Daniela Ben Said den Besuchern erklärt: „Glück ist tierisch leicht! Was wir von Tieren lernen können“. Ihre lustigen Geschichten und Anekdoten aus „einem tierisch verrückten Haushalt mit Ehemann und 50 Viechern“ garniert sie mit praktischen Tipps. Begleitet wird sie von Riesenschildkröte Morla, Bussarddame Banu und Bullterrier Frieda. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Tickets ab 20,50 Euro.

Ozzy & Friends gibt’s am Sonntag, 26. Mai, „Privat und ohne Perücke“. Auf dem Programm stehen neben Stücken seiner neuen Gitarren-CD „Black Cow From Hell“ eine ganze Reihe von Lieblingsstücken des Wahl-Duisburgers Georg Göbel alias Ozzy Ostermann. Beginn ist um 20, Einlass um 19 Uhr. Karten kosten 19,50 Euro.

Mit „Night Fever“ kommt am Samstag, 30. Mai, das Beste der Bee Gees auf die Bühne, und zwar unplugged. Der mehrstimmige Falsettgesang wird dabei nur von akustischen Instrumenten begleitet. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es ab 24,50 Euro.

FKK, die Kultband um Kim Merz, tritt am Donnerstag, 30. Mai, im Steinhof auf: zum traditionellen Vatertagsfrühschoppen. Eingeladen sind aber natürlich nicht nur Väter, sondern auch alle anderen. Einlass beim Vatertagsfrühschoppen ist um 10 Uhr, los geht’s um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

(RPN)
Mehr von RP ONLINE