Rotary Club Duisburg spendet für Mütter aus dem Irmgardishaus

Irmgardishaus : Rotary Club spendet für Mütter

Einen Verwöhntag haben die vier Duisburger Rotary-Clubs 15 jungen Müttern und ihren Kindern aus der Mutter-Kind-Einrichtung Irmgardishaus der Caritas Duisburg bereitet.

Wie jedes Jahr fand im Sommer ein Charity-Golfturnier statt, bei dem die vier Rotary-Clubs eine stolze Summe von 6000 Euro erspielten. Jeweils 2000 Euro spendeten sie Duisburger Organisationen: dem Irmgardishaus, dem Medi-Bus des Vereins „Gemeinsam gegen Kälte“ sowie einer Sport-Integrationsinitiative für jugendliche Geflüchtete. Jetzt fand die Spendenübergabe in der VIVA-Wohngruppe statt. Fünf Mitglieder des Rotary-Clubs Duisburg waren erschienen, um den symbolischen Scheck zu überreichen.

(dab)